Zurück

Alarm, Kursalarm!

Bullen oder Bärenalarm in Ihrem Depot? Verpassen Sie keine wichtige Bewegung Ihrer Wertpapiere mehr: Ab sofort informiert Sie George stante pede bei steigenden oder fallenden Kursen.

Georges Watchdogs kennen Sie ja bereits. Nun kommt eine besondere Benachrichtigungsfunktion hinzu: der Kursalarm.

Kursalarm

Sie können sich für jede einzelne Wertpapier-Position in Ihrem George Depot einen Kursalarm setzen und den entsprechenden Watchdog einrichten. Über E-Mail oder SMS informiert Sie George dann, sobald der Kurswert dieses Wertpapiers entweder einen definierten Wert über- bzw. unterschreitet; oder aber wenn er um von Ihnen  definierten Prozentsatz (hoffentlich) steigt bzw. (hoffentlich nicht) fällt.

Einrichten können Sie die Kursalarme wie beschrieben direkt in Ihrem Depot. Darüber hinaus finden Sie die Einstellungen all Ihrer Kursalarme neben Ihren anderen Watchdogs im entsprechenden Menü „hinter dem Glockensymbol“.

Lassen Sie George einfach Ihren aufmerksamen Beobachter auf dem Parkett sein und bleiben Sie das wichtigste, was man in Sachen Wertpapiere sein sollte: immer auf dem Laufenden.

Die zusätzliche Funktion ist ein weiterer Schritt beim Ausbau der Depot-Funktionen Georges. Weitere werden folgen …

 

Wichtige Informationen zu Kursalarmen:
Alle Kursinformationen erfolgen mit einer Zeitverzögerung von mindestens 15 Minuten. Der Grund dafür sind die jeweiligen Börsebestimmungen. Die Quellen der Kursinformationen wurden von Erste Bank und Sparkassen aufgrund ihrer Verlässlichkeit und Vollständigkeit sorgfältig ausgewählt. Dennoch erfolgt die Weitergabe der Kursinformationen ohne Gewähr. Erste Bank und Sparkassen können keine Garantie auf Vollständigkeit und Richtigkeit geben. Ebenso erfolgt keine Haftung für Schäden, die aus verspäteter oder nicht erfolgter Zustellung von Benachrichtigungen entstehen können, da technische Übermittlungsprobleme nicht von Erste Bank und Sparkassen beeinflussbar sind.

Kommentare

24 Comments

  1. Helfried Brunner sagt:

    Muss ich wirklich eine Aktie zuerst kaufen, um einen Kursalarm setzen zu können?
    Nur Editieren und Löschen scheint hingegen direkt in der Liste der Kursalarme möglich zu sein.

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Lieber Helfried,

      Zum Beochbachten von Wertpapieren lohnt sich am besten das kostenlose Plug-in George Musterdepot. Es hat alle Funktionen einen Normalen Depots, nur ohne echtes Geld und daher ohne Risiko. Dort können Sie sich natürlich auch jederzeit einen Kursalarm für die Wertpapiere Ihrer Wahl setzen und gegebenenfalls anhand dieses Alarms über „echte“ Wertpapieraufträge entscheiden.

      Beste Grüße!

  2. phish sagt:

    Für diejenigen, denen es so geht wie mir, und die sich fragen „Wieso kann ich keinen Kursalarm setzen, obwohl da ein Kursalarm-Button bei meinen Papieren steht!“

    Der Button ist da, aber er ist vorerst wirkungslos; man ahnt nur, dass was passieren sollte (link auf javascript), aber beim Klicken kein Fehler, kein Alarm, kein Bonusspiel…

    Glücklicherweise: es ist kein Programm(ier)fehler. Das System verweigert einfach, solange nicht eingestellt ist, wie Kursalarme grundsätzlich behandelt werden sollen. (Anm: hier wäre es fein, wenn der Button deaktiviert ist, mit einem Rufzeichen und einem Tooltip „Kursalarm Benachrichtigungseinstellungen sind noch nicht festgelegt!“ o.Ä., dann kommt man schneller drauf.)

    Deshalb

    1. im Menü „Benachrichtigungen“ (Glocke) auswählen.
    2. Watchdogs wählen (links)
    3. Kursalarme aufklappen (rechts,ganz unten)
    4. Auf das SMS (Glock in Sprechblase) / Email (Briefumschlag) Symbol klicken und die gewünschten Einstellungen treffen.

    Hier scheinen später auch gesetzte Alarme auf.
    Beim Setzen eines Alarms kann man SMS oder Email auch für nur diesen Alarm deaktivieren.

    1. phish sagt:

      Korrektur: Es ist natürlich eine „Glocke“ in der Sprechblase, keine „Glock“. Bei Glock, Alarm und Bank kommen drängen sich ja eher andere Assoziationen auf…

  3. Stephan sagt:

    Wird es auch Aktien-Research in George geben?

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Lieber Stephan,

      Ohne zuviel verraten zu wollen/dürfen/können: Das Aktien Research-Team der Erste Group schickt KundInnen mit Depot schon heute via s Kontakt, also auch in George, regelmäßige Research-Infos zu Wertpapieren, die im Dopt liegen.
      Alle weiteren Research Infos sind auf der Erste Group Website gebündelt verfügbar. https://produkte.erstegroup.com/Retail/de/ResearchCenter/Equity/More_Information/index.phtml
      Diese Infos werden auch aus George heraus einfach zugänglich sein.

      Beste Grüße und ein schönes Wochenende!

  4. winfried sagt:

    kann ich mit george keine wertpapiere verkaufen ??

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Lieber Winfreid,

      Nein, noch nicht. Erst später im Laufe das Jahres…

  5. Bachmann E. sagt:

    Wird bzw. ab wann wird es im GEORGE beim Depot auch eine Exportfunktion nach Excel geben wie derzeit im Netbanking?
    Zusatzfrage Windows Phone?
    Wird es GEORGE mit welcher Funktionalität auch für WINDOWS Phones geben?

  6. Lisi sagt:

    Hallo.
    Kostet mich diese Einstellung etwas?
    Lg

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Nein, dieser Service kostet natuerlich nichts.
      Beste Grüsse.

  7. Christoph Pichler sagt:

    Wann seh ich meine Wertpapiere in George Go auf dem Handy

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Lieber Herr Pichler,

      Konkretes Datum steht dafür noch nicht fest, aber „bald“ ist bei aller Dehnbarkeit ein nicht unkorrekte Antwort.

      Beste Grüße!

  8. Peter Hiebl sagt:

    Kann man beim Watchdog auch zwei Alarme je Position anbringen? Für einen Tiefstwert und einen Höchstwert?

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Lieber Peter Hiebl,

      Ja, kann man! 🙂

      Beste Grüße!

        1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

          Gerne 🙂

  9. Erich Höwarth sagt:

    Wo finde ich bei George elektr. Berichte zum Private Banking, z.B. Quartalsinfo usw.

  10. Richard Zlabinger sagt:

    Funktionieren die Kursalarme auch bei einem Musterdepot mit Aktien welche einfach nur beobachtet werden sollen.

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Lieber Herr Zlabinger,

      Bislang gibt es in George noch keine Musterdepot-Funktion. Ein entsprechendes Plug-in (George-Erweiterung) ist aber schon in Arbeit.

      Beste Grüße!

  11. Friedrich sagt:

    Hallo!

    Leider kann man bei Georg noch immer keine Aktien kaufen od.vom Depot verkaufen,daß muß man immer noch über Netbankig!

    Gruß
    Fritz

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Im Laufe des Jahres, voraussichtlich Herbst . Das wird neu implementiert

  12. Achrainer Kurt sagt:

    Hallo !
    die Benachrichtigung bezüglich Kursalarm finde ich sehr gut und vorteilhaft ; daher begrüße ich derartige INFO`s
    (muß ich das selber irgendwie im George-Menü etwas aktivieren, oder läuft es automatisch und bekomme ich eine e-mail ?)

    mfg
    Kurt

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Lieber Kurt,

      automatisch erhalten sie den Kursalarm nicht. Sie können sich Kursalarme zu jeder einzelnen Wertpapierposition in Ihrem Depot selber setzen und einstellen. Das geht einfach im Menü Ihres Depots. Neben Ihren jeweiligen Wertpapierpositionen.

      Beste Grüße!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *