Zurück

George Abos: Banking-Innovationen im Paket

Banken Sie doch, wie Sie wollen! Zum Beispiel mit den neuen George Abos. Damit holen Sie sich individuelle Plug-ins im Paket – und mehr aus  George heraus. Mit George Plus und George Premium sparen Sie 33% gegenüber von Einzelaktivierungen der innovativen Plug-ins und erhalten den George Airbag gegen Internet-Kriminalität automatisch dazu. 

George Abos

Zu den George Abos

Mehr George!

Die Vielfalt der Plug-ins, mit denen man George individuell erweitern kann, ist groß und wächst immer weiter. Jetzt kamen  beim „biggest bang“ seit Georges Urknall gleich 5 neue Plug-ins dazu:

Vergessen Sie keine Überweisung mehr. Mit Remember2Pay (NEU).
Lassen Sie Ihre Rechnungen verzaubern. Mit Rechnung2George (NEU).
Schützen Sie Ihre digitalen Schätze. Im George Safe (NEU).
Finden Sie heraus, ob sich das noch ausgeht. Mit Budgets (NEU).
Und schützen Sie sich vor den Bösen. Mit dem George Airbag (NEU – nur mit George Abo).

Zu Georges Plug-in-Klassikern gehören schon seit langem Snapshot für neue Perspektiven aufs Geld oder 7 Jahre Archiv, das Georges Gedächtnis trainiert.

George Plus und George Premium

Um möglichst viel George zu erhalten, können Sie diese Innovationen jetzt abonnieren, geschnürt in attraktive Pakete, bei denen Sie 33% günstiger georgen als bei Einzelaktivierungen der Plug-ins.

Mit George Plus (€ 1,99/Monat) sichern Sie sich Banking mit dem persönlichen Plus: Inklusive George Airbag, Remember2Pay, Snapshot, Rechnung2George.

George Plus aktivieren

Und mit George Premium (€ 3,99/Monat)  erleben Sie George in Höchstform. Inkludiert sind der George Airbag, Remember2Pay, Snapshot, Rechnung2George, Safe, Budgets sowie das 7 Jahre Archiv.

George Premium aktivieren

Airbag im Abo serienmäßig

Plugin_AirbagMit Abos spart man also Geld beim George-Ausbau. Aber es kommt noch ein exklusives Argument dazu. Denn den George Airbag erhalten Sie nur zusammen mit George Plus oder George Premium. So erweitern Sie mit einem Abo George nicht nur um individuelle Zusatzfunktionen, sondern schützen all Ihre Konten bei Erste Bank oder Sparkasse auch noch gegen die Internet-Kriminalität Dritter, die an Ihre Zugangsdaten zum digitalen Banking gelangen: Egal wie trickreich die Betrüger, egal wie hoch der Schaden. Sogar bei eigener grober Fahrlässigkeit. (Mehr zum George Airbag erfahren Sie hier.)

George ist und bleibt kostenlos

Ja, die George Abos sind nicht umsonst. Sie kosten und lohnen. Bevor jetzt aber Mutmaßungen angestellt werden, George führe eine  allgemeine Kostenpflicht durch die Abotür ein: George ist und bleibt kostenlos. Alle Funktionen des modernsten Banking Österreichs, inklusive Finanz Manager, Watchdogs, s Kontakt, George Go und und und, bleiben für Kundinnen und Kunden von Erste Bank und Sparkasse frei verfügbar. Und selbstverständlich können Sie auch in Zukunft jedes beliebige Plug-in, ob kostenpflichtig oder nicht, einzeln aktivieren. Im Abo-Paket wird es nur günstiger. Und bei der monatlichen Kündbarkeit der Abos haben Sie auch kaum etwas zu verlieren, aber viel mit George zu gewinnen.

 

George Abos

George Plus:  € 1,99/Monat (monatlich kündbar), beinhaltet den George Airbag und 3 weitere innovative Plug-ins.

George Premium: € 3,99/Monat (monatlich kündbar), beinhaltet den George Airbag und 6 weitere innovative Plug-ins.

Zu den George Abos

Kommentare

Keine Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *