Zurück

Go Beta!

Wir suchen 100 Beta User, die uns helfen, George Go besser zu machen. Also NOCH besser …

Gerade erst Touch ID für George Go veröffentlicht und dann das:

George Go Beta User

Freut uns das? Ja! Reicht uns das? Nein! Denn George Go ist wie sein großer Bruder George: Beide wachsen immer weiter. Und dafür brauchen wir Sie!

Bei der Entwicklung weiterer Funktionen für George Go möchten wir noch mehr als bisher mit tatsächlichen Usern zusammenarbeiten – denn „Usability“ kommt von und für „User“.

Deswegen suchen wir 100 George Go Beta Testerinnen und Tester, die Lust und gute Ideen haben, am modernsten Banking Österreichs mitzuwirken und NOCH besser zu machen. Wir laden Sie zu exklusiven Einblicken in Vorabversionen von George Go ein und bitten Sie um offenes Feedback.

Geld gibt’s dafür keines, aber Stolz, Ehre und Georges immerwährende Freundschaft! Und  – wer weiß? – vielleicht die eine oder andere kleine Überraschung.

 

Interessiert?

Dann unterschreiben Sie bitte bis zum 15. August diese Testuservereinbarung_neu und schicken sie an GeorgeApp@beeone.at. Bitte teilen Sie uns in dieser Email auch mit, welche Plattform und welches Gerät Sie benutzen.

In Kürze erhalten Sie dann eine Email mit der Testversion von George Go. Die Email kommt automatisiert von Testflight für iOS bzw Playstore für Android. Bitte kontrollieren Sie daher regelmäßig Ihren Spam-Ordner (gleiches gilt in weiterer Folge für Updates von George Go).

Mit dieser Betaversion können Sie nach Lust und Laune testen, wir informieren Sie in den einzelnen Versionen, auf welches Feature Sie sich besonders konzentrieren sollten. Aber bitte beachten Sie, dass Sie dabei mit Ihrem echten Geld von Ihren echten Konten testen und echte Überweisungen vornehmen.

An GeorgeApp@beeone.at können Sie schließlich Ihr offenes Feedback schicken: positiv, negativ, konstruktiv, wir nehmen alles – und machen was draus!

 

Go George Go! Gehen Sie mit!

 

Mehr zu George Go: https://mygeorge.at/apps

 

 

Kommentare

9 Comments

  1. Martin Witzmann sagt:

    Hallo liebes Team!

    Erstmal:
    George funktioniert nach ein paar mal Schluckauf bei mir am PC einwandfrei und
    ist angenehm zu arbeiten, ich freue mich immer wieder über jede Weiterentwicklung.
    Aber:
    Wird auch an einer Lösung für WindowsPhone ( 8.1 oder dann 10) gearbeitet?
    Braucht ihr dazu ggf. noch Beta-User?

    Liebe Grüße und weiter so! *dreidaumenhoch*
    Martin

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Lieber Martin,

      Vielen … hicks… Dank zunächst!
      Leider ist „aus Markt- und Prioritätsgründen“ nach wie vor keine eigene Windows-App geplant (bin selbst – auch – Windows User und finde das genauso bedauerlich).
      Aber wir werden die mobilen Browser-Versionen von George weiter ausbauen.
      Tut mir leid, dass der vierte Daumen nicht dazukommt erstmal 😉

      Beste Grüße!

      Dag

  2. D sagt:

    Bekommt man dafür etwas?

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Wie aus dem Beitrag ersichtlich ist, bekommen Sie dafür kein Geld, aber exklusive Einblicke in und Gestaltungsmöglichkeiten zu zukünftigen George Go-Versionen

  3. Ulli sagt:

    Touch ID für George Go ist perfekt!
    Verwende sie sehr gerne, aber warum gibt’s kein Logout mehr? Reicht die App schließen?

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Ja, es reicht, die App zu schließen – Sie können sich aber auch „aktiv“ ausloggen – das heißt jetzt allerdings „Sperren“ – in den Einstellungen, im „Sidebar Menu“

  4. Karl Obleitner sagt:

    Einfach nur wunderbar

  5. Daniel sagt:

    George Go streikt bei mir (iOS) total bei mir… Konten nicht sichtbar. Generell fände ich es großartig wenn alle Apps ähnlich funktionieren würden. Bei einer loggt man sich mit Verfügernummer und Passwort ein, bei der zweiten mit einem Anmeldemuster. eventuell 1-2 Apps zu einer zusammenfassen? Es muss nicht je zwei Funktionen eine neue App gemacht werden, aber ich denke mal eure Marketingmenschen werden sich dabei was gedacht haben .. teurer ist die Erstellung von zusätzlichen Apps auf jeden fall.

    Generell .. großartige Bank! Bin gerne gewechselt!

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Um herauszufinden, warum George Go bei Ihnen streikt, braeuchten wir weitere Infos. Gerne an das service centre oder per E-Mail.

      Die unterschiedlichen Anmeldemuster der Apostel haben vor allem etwas mit den unteerechiedlichen Sicherheitsanfkrderungen der Inhalte zu tun. Nicht bei jeder ist es uns erlaubt, Touch ID oder easy Access zu verwenden. Aber ja, wir arbeiten an einer Vereinheitlichung.

      Und generell gilt: Behalten Sie die Entwicklung unserer Apps weiter im Auge, das wird noch interessant und natuerlich nutzerfreundlicher. Allem voran George Go. Genau daran koennen Sie z.B als Beta Tester teilnehmen!

      Danke und liebe Grüße vom Team und von George.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *