Zurück

George liebt Kunst. Sie auch?

GEWINNSPIEL: George verlost 50 VIP-Karten für die Kunstmesse viennacontemporary, die vom 21. bis 24. September in der Wiener Marx Halle stattfindet. Einfach schnell  und artsy sein!

viennacontemporary bietet die vielfältigste Auswahl zeitgenössischer Kunst aus Mittel- und Osteuropa sowie ein erlesenes Angebot an Galerien und Institutionen, die aufstrebende und etablierte heimische und internationale KünstlerInnen präsentieren.

Die Erste Group und George unterstützen viennacontemporary  und laden Sie ein – zu großer Kunst und gutem Essen, denn erstmals wird auch das IKI Restaurant auf der Kunstmesse vertreten sein und mit Kunst auf dem Gaumen verwöhnen.

George verlost 50 VIP-Pakete für die viennacontemporary: Schreiben Sie einfach eine E-Mail mit Vor- und Nachname an georgeevent@erstegroup.com und warten Sie auf eine Antwort. Viel Glück!

Kundinnen und Kunden von Erste Bank und Sparkasse erhalten zudem vergünstigte Eintrittskarten um 9,00 € statt 15,00 €. Zeigen Sie an der Kassa einfach Ihre Bankomatkarte und richten Sie einen artsy Gruß von George aus.

 

Öffnungszeiten:

Donnerstag, 21. September 2017: 11:00–19:00 Uhr
Freitag, 22. September 2017: 11:00–19:00 Uhr
Samstag, 23. September 2017: 11:00–18:00 Uhr
Sonntag, 24. September 2017: 11:00–18:00 Uhr

Ort:
Marx Halle
Karl-Farkas-Gasse 19
A-1030 Wien

Öffentliche Verkehrsmittel:
 Straßenbahn: 71 (St. Marx), 18 (Viehmarktgasse oder St. Marx)
U-Bahn: U3 (Schlachthausgasse)
Bus: 74A (Viehmarktgasse)
S-Bahn: S7 (St. Marx)

http://www.viennacontemporary.at/de/

Kommentare

17 Comments

  1. Johann Blauensteiner sagt:

    Ich kann ganz gut umgehen mit George.
    Und wenn ich so gut mit ihm zurecht komme, spricht das sehr für ihn.

  2. Christine Sommer sagt:

    Wenn es bei Ihrer Bank immer so zugeht – Infos oder Gewinnmöglichkeit 4 Tage nach Start der Veranstaltung!?!
    Da sollte ich überdenken wie Sie bei meinen Finanzangelegenheiten agieren!!!

  3. dr edgar lehner sagt:

    habs am 24.9. um 20uhr10 erhalten,
    vielleicht bin ich der erste gewinner für Freikarten 2018
    dr edgar lehner
    XXXX

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Lieber Edgar,

      Leider dauert der Versand des Newsletters technisch bedingt sehr lange Zeit, weswegen ihn nicht alle reichtzeitig erhalten haben.

      Gerne 2018 wieder. Ein Hinweis aber noch: bitte posten Sie hier zu Ihrer eigenen Sicherheit keine privaten Adressdaten.

      Beste Grüße

  4. Zöchling Hermann sagt:

    Hallo

    ich bin sehr erfreut dass sie mir das Gewinnspiel am 24.9.2017 um 19 Uhr 41 zugesandt haben. Kurhaben sie vergessen, dass die Eintrittskarten-Ermäßigungen – so wie angezeigt – am 24.9. nach 18 Uhr nicht mehr gelten, da das gerochenen bereits geendet hat. DANKE !!!!

    mit freundlichen Grüßen
    Hermann Zöchling
    Kienastgasse 7
    3390 Melk

  5. Mario Pregesbauer sagt:

    Gerne aber wenn das Mail am 24.09. erst kommt…muß man sich schon fgeorg ob und wie georg funktioniert…

  6. Ludwig Cibulka sagt:

    Heute um 18:39 erhielt ich das E-mail mit dem Hinweis auf das Gewinnspiel.
    Dass Messe seit heute 18:00 zu Ende ist, ist hoffentlich kein Hinweis darauf, wie das mit dem „am Puls der Zeit zu sein“ real aussieht…

  7. Stefan Winkler sagt:

    Wär sehr cool

  8. Stefan Winkler sagt:

    Wär cool

  9. Johann Schöller sagt:

    Georg ist super. Netbanking ist tatsächlich in die Jahre gekommen.
    Ich war 1997 (vor 20 Jahren) in Tibet auf Urlaub und habe in einem Internet-Cafe-Haus in der Nähe des Potala-Palast meine Kontensalden und Umsätze korrekt abgefragt !
    PS:
    Leider wurde der Newsletter mit der Teilnahme am Gewinnspiel viel zu spät versandt. Bei mir ist der Newsletter erst gestern 23.9.2017 um 22.30 angekommen.
    LG

  10. Sergii Zavadskyi sagt:

    Toll!!!

  11. Hergard Insupp sagt:

    Ich mag george, supereinfach, ich mag Wien und ich liebe Kunst!😉

  12. karlheinz thomas sagt:

    George liebt Kunst. Super

  13. FREDRICH HOFFENREICH sagt:

    George ist hervoragend gelungen

  14. christian berghofer sagt:

    Ich liebe auch Kunst ,George , schön das du mir die Chance gibst dabei zu sein ……Wir sehen uns – George

  15. John Bo sagt:

    Korrektur:

    KünstlerInnen –> Künstler
    Kuninnen und Kunden –> Kunden.

    So einfach gehts, denn es geht um Kategorien und nicht Instanzen.
    Vielleicht hat einmal jemand seine Eier in der Hand, wenn er schreibt !

  16. Christian Hager sagt:

    Ich lasse mich gerne überraschen den Blick auf die Kunst zu werfen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *