Zurück

George spart Papier

Wenn’s wirklich wichtig ist, kommt’s mit George. Wenn Sie die Funktion der „Elektronischen Geschäftsinformationen“ aktivieren, dann werden Sie in Zukunft über Wichtiges und rechtlich Relevantes nicht mehr in Papierform per informiert, sondern elektronisch über Ihre s Kontakt-Mailbox in George. 

Elektronische Geschäftsinformationen

Manchmal geht’s ums Eingemachte, sprich das Rechtliche: Wenn sich wichtige Geschäftsinformationen zu Ihrem Internetbanking oder zu Ihren Bankprodukten ändern, ist es selbstverständlich, dass Sie darüber umfassend informiert werden. Mit den „Elektronischen Geschäftsinformationen“, aktivierbar in den George Einstellungen bleiben Sie verlässlich auf dem Laufenden, sparen Papier und haben die Informationen auch noch sicher archiviert durch George.

3 Argumente, zudenen eigentlich nichts mehr hinzuzufügen ausser dieser Hinweis: Sie können die „Elektronischen Geschäftsinformationen“ nur aktivieren, wenn Sie gleichzeitig auch die Aviso-E-Mail für s Kontakt aktivieren.

s Kontakt Aviso-E-Mail

Klingt bankisch, ist aber praktisch. Das bedeutet einfach, dass Sie eine zusätzliche Verständigungs-E-Mail bekommen, immer wenn Geroge eine neue s Kontakt-Nachricht für Sie findet, sei es von Ihrer persönlichen Betreuerin bzw. Ihrem persönlichen Betreuer oder von einer anderen Stelle der Bank. Dazu zählen natürlich auch die Elektronischen Geschäftsinformationen. Wie ein E-Mail-Watchdog. Damit Sie auch wirklich nichts verpassen.

 

Weitere Infos finden Sie hier

 

 

Wichtiger Hinweis zu den Kommentaren im George Blog:

Wir freuen uns über Ihre Meinung, Ihr Feedback, Ihre Fragen und Anregungen. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies ein manuell moderiertes Forum ist. Zur Vermeidung von Spam müssen Sie sich vor Ihrem ersten Eintrag einmalig mit Ihrer Ihrer e-Mail-Adresse (nicht sichtbar für andere) registrieren. Ihr erster Kommentar auf dem George Blog muss manuell freigeschaltet werden, er ist daher nicht sofort sichtbar. Nach Ihrer einmaligen Freischaltung erscheinen Ihre Kommentar sofort.

Bitte haben Sie Verständnis, dass sowohl  Freischaltungen als auch Antworten Ressourcen-bedingt bis zu einige Tage in Anspruch nehmen können. Sie erhalten in diesem Fall eine E-Mail, sobald Ihr Kommentar bearbeitet wurde. Im Falle von dringenden Fragen zu George-Funktionalitäten wenden Sie sich bitte an den George Support.

Bitte achten Sie zudem darauf, dass natürlich auch kritische Kommentare durchaus erwünscht sind, dass jedoch illegale, andere Personen diskriminierende, persönlich angriffige oder Werbung enthaltende Kommentare ausnahmslos gelöscht werden.

Kommentare

4 Comments

  1. Helmut Wernle sagt:

    Ich kann Herrn Franz Teufel zu seinem Thema bezüglich der Kategorien nur zustimmen!
    Für so eine tolle Bank, wie Sie sich darstellen, ist das wirklich ein großes Manko!
    Auch bzgl. des neuen Zugangs möchte ich mitteilen, dass ich diesen auf meinem Handy nicht benützen bzw. er sich nicht installieren lässt, weil mein Handy anscheinend zu alt ist
    – ich benütze ein Samsung Grand und es ist etwa 5 Jahre alt. Wird mir die Sparkasse nun
    ein neues Handy bezahlen?

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Lieber Helmut Wernle,

      Das wichtigste bei den Freigaben ist Ihre eigene Sicherheit. Daher ist die s Identity App auch auf die jüngsten und entsprechend sicheren mobilen Betriebssysteme ausgerichtet.

      Für Android-Geräte ist s Identity verfügbar ab Version 4.4.
      Ältere Android-Versionen wären sicherheitstechnisch nicht vertretbar.

      Bitte aktualisieren Sie Ihr Smartphone Betriebssystem regelmäßig. Dieser Tipp gilt bei weitem nicht nur im Zusammenhang mit Ihren Internetbanking-Applikationen sondern ganz allgemein für Ihre eigene Sicherheit.

      Beste Grüße

  2. Roland sagt:

    Bin sehr Zufrieden mit ihren Service

  3. Franz Teufl sagt:

    Alles schön und nett. George gefällt mir und ist ein super Tool. Dass man die Kategorien im Finanzmanager noch immer nicht selber benennen kann finde ich wirklich traurig. Viele der Kategorien und Unterkategorien passen einfach nicht für mich. Bei den Konten gehts ja auch. Das würde George für mich deutlich aufwerten und ich kann mir nicht vorstellen, dass dies den übrigen 3 999999 Nutzern nicht auch stört.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.