Zurück

Many many thanks!

George wächst und wächst und hält nicht inne. Gleiches gilt in der Regel auch für das George-Team. Bestätigt durch die verdiente Ausnahme: Inne halten und Selbstvergewisserung in feuchter Fröhlichkeit. Wenn dann auch noch zu fortgeschrittener Stunde the big boss many thanks ausrichtet …

Ab und zu muss es eben sein. Und da George auch mal ganz gut auf sich alleine aufpassen kann, steht dem gelegentlichen Begießen des Deployment thursday in den Congrats friday hinein vom Back- zum Frontend nichts im Wege.

Findet übrigens auch Andreas Treichl, Vorsitzender des Vorstands Erste Group Bank AG, der auf einen weißen Spritzer vorbeikommt und „many many thanks“ des Arbeitgebers ausrichtet.

Gerne! Es ist uns ein Fest. Schönes Wochenende!

georgethanks1

georgethanks2

Kommentare

3 Comments

  1. zippygirl sagt:

    Thx, Dag

  2. zippygirl sagt:

    Ebenfalls herzliche Gratulation – als pensionierte Bank-EDVlerin weiß ich, wie viel Arbeit hinter einem solchen Monsterprojekt steckt. Besonders gut gefällt mir die Möglichkeit der Namensvergabe für Konten.
    Eine Bitte hätte ich allerdings: kann mir jemand sagen, wie ich George sage, WELCHES meiner beiden Girokonten das Hauptkonto ist und somit den Bildschirm nach dem Einstieg sofort mit den letzten Umsätzen füllt? Oder noch besser: kann ich diese automatische Umsatz-Anzeige ausschalten ? Ich hätte gerne beim Einstieg einfach eine Übersicht der Kontostände. (so wie beim alten Netbanking).
    Alles Gute für die Weiterentwicklungen ! Und denkt daran: die Eliminierung eines Bugs im System bedeutet nicht automatisch die Verringerung der Bug-Anzahl um „1“ 😉
    LG zippygirl

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Liebe zippy,

      Vielen Dank für das Lob!

      Ihr „Hauotkonto“ können Sie übrigens ganz einfach festlegen, indem Sie es per Drag+drop einfach nach links oben in der Übersicht ziehen. Oder indem Sie es in den George-Einstellungen an erster Stelle reihen.
      Die automatische Umsatzanzeige lässt sich derzeit nicht ausschalten.

      Ich hoffe, das hilft und wünsche weiterhin viel Spaß mit George!

      Dag Zimen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.