Zurück

Mit George zum Multi

Banken gibt es viele. Aber nur einen George. Mit Multi Banking, jetzt kostenlos aktivierbar als George-Plug-in, können Sie auch Ihre Giro- und Sparkonten bei anderen österreichischen Banken „heim zu George“ holen und ihre Transaktionen synchronisieren. Damit Sie all Ihre Finanzen mit dem Original erleben können.

Banking mit Mehrfachstecker.

Es gibt viel Gründe, ein Konto auch bei einer anderen Bank zu haben. Kein Grund, den Überblick zu verlieren. Ein Grund mehr für George, denn sein Multi Banking garantiert jetzt die Original George-Erfahrung und den besten Überblick, seit es Internetbanking gibt, auch für Ihre Giro- und Sparkonten bei anderen Banken.

So werden Sie zum Multi:

Aktivieren Sie das Multi Banking Plug-in kostenlos im George Store (Menüpunkt „Neue Produkte“) und schon werden Sie zum Multi: Verbinden Sie sich einmalig mit Ihren Giro- und Sparkonten bei Ihrer anderen Bank und synchronisieren Sie Ihre Kontoumstäze in Zukunft regelmäßig auf Knopfdruck oder automatisch, ganz ohne manuelle Datenübertragungen.

Zu folgenden österreichischen Banken baut George Eine Verbindung für Sie auf:

  • Bank Austria
  • Raiffeisen
  • easybank
  • Bawag P.S.K.
  • ING DiBa
  • HYPO NOE
  • Volksbank

Einmal zum Multi avanciert können Sie Ihre Multi Banking-Konten natürlich personalisieren wie Ihre originalen George-Konten. Damit behalten Sie den vollen George-Überblick über Ihre Kontoumsätze, inklusive Finanz Manager.

Gut zu wissen:

Wie ist das möglich? Mit Ihren Zugangsdaten ermöglichen Sie es George, Ihre Kontoumsätze bei der anderen Bank automatisch auszulesen, zu synchronisieren und für Sie aufzubereiten.

Ist das erlaubt? Ja. Sie verbinden George freiwillig mit Ihrer anderen Bank und erlauben es George ausdrücklich, Ihre Daten zu synchronisieren. Kein Bankgeheimnis wird verletzt.

Ist das sicher? Ja. Ihre Zugangsdaten für das Fremdkonto verwahrt George genauso sicher und vertraulich wie Ihre George-Daten.

Ist das vergleichbar? Ja. George erkennt, wie andere Banken Umsätze strukturieren. Eine Garantie für die Vollständigkeit der Umsatzinformationen kann er allerdings nicht abgeben.

Ist das alles? Nein, da kommt mehr: Derzeit können Sie mit George Multi Banking Ihre Fremdkonten importieren und Umsätze einsehen bzw. verwalten. In Zukunft kann er dann auch Überweisungen von diesen Konten für Sie vornehmen. Bleiben Sie dran.

 

 

Wichtiger Hinweis zu den Kommentaren im George Blog:

Wir freuen uns über Ihre Meinung, Ihr Feedback, Ihre Fragen und Anregungen. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies ein manuell moderiertes Forum ist. Zur Vermeidung von Spam müssen Sie sich vor Ihrem ersten Eintrag einmalig mit Ihrer Ihrer e-Mail-Adresse (nicht sichtbar für andere) registrieren. Ihr erster Kommentar auf dem George Blog muss manuell freigeschaltet werden, er ist daher nicht sofort sichtbar. Nach Ihrer einmaligen Freischaltung erscheinen Ihre Kommentar sofort.

Bitte haben Sie Verständnis, dass sowohl  Freischaltungen als auch Antworten Ressourcen-bedingt bis zu einige Tage in Anspruch nehmen können. Sie erhalten in diesem Fall eine E-Mail, sobald Ihr Kommentar bearbeitet wurde. Im Falle von dringenden Fragen zu George-Funktionalitäten wenden Sie sich bitte an den George Support.

Bitte achten Sie zudem darauf, dass natürlich auch kritische Kommentare durchaus erwünscht sind, dass jedoch illegale, andere Personen diskriminierende, persönlich angriffige oder Werbung enthaltende Kommentare ausnahmslos gelöscht werden.

Kommentare

41 Comments

  1. Alexander sagt:

    Wann wird man das Multibanking wieder nutzen können, welches dann über die neuen PSD2 APIs funktioniert?

  2. christine höffernig sagt:

    Mein Raiffeisen konto findet georg nicht
    Meine verfügernummer wir nicht angenommen
    Liebe Grüsse
    Christine

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Liebe Christine Höffernig,

      Das fällt schwer, aus der Ferne zu diagnostizieren. Können Sie sich bitte direkt an den George Support wenden? Die können anhand Ihrer Userdaten genauer nachsehen.

      Beste Grüße

  3. Max Pfandl sagt:

    Synchronisierung mit ING Diba funktioniert nicht. KtoNummer / Namen wird übernommen, Umsätze und Salden nicht.

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Lieber Max Pfandl,

      Dafür kann es eine Vielzahl von Gründen geben, ein Großteil dieser Gründe kann natürlich auf der anderen Seite, bei der ING Diba liegen. Es liegt in der Natur des Multi Banking Plug-ins, dass Fatoren der anderen Banken mit reinspielen.

      Sie können uns über private E-mail gerne weitere Informationen zukommen lassen, damit wir den Fehler analysieren können.

      Beste Grüße!

      1. Michael sagt:

        Und was ist mit der Santander Bank ???

        1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

          Lieber Michael,

          Santander ist derzeit noch nicht dabei, aber wir arbeiten dran.

          Beste Grüße

      2. Reinhard Kürsten sagt:

        Lieber Dag Erik Zimen,

        sorry, dass ich hier schreibe, aber ich finde den Kommentar Button nicht.
        Ich schaffe es seit einer Woche nicht, meine Bank Austria Konten ins Mulibanking zu integrieren. Die Konten sind sichtbar, aber synchronisieren nicht. Habe zig Telefonate mit eurer? Hotline geführt, Nachrichten geschickt. Vorschläge, Multibanking zu löschen, mich wieder anzumelden waren ohne Erfolg. Ich habe screenshots geschickt.
        Die Bank Austria ist ja kein kleines „Bankerl“, oder?

        Reinhard Kürsten

        1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

          Lieber Reinhard Kürsten,

          Wie Sie auch schon in einer Nachricht direkt in George gelesen haben dürften: Bei Multi Banking ist es so: Es braucht immer 2, um eine Verbindung aufzubauen. Immer wenn George Ihre Multi Banking-Konten synchronisiert, verbindet er sich mit Ihrer Fremdbank, um Ihre Konto-Informationen auszulesen. Leider ist dies nicht immer möglich, zum Beispiel aufgrund von Änderungen im System Ihrer Fremdbank. Oder z.B. wenn bei Ihrer anderen Bank nach dem Login eine Pop-up-Nachricht auf Sie wartet, die Sie zuerst lesen müssen, bevor George Zugang zu Ihren Daten bekommt. Kurz: Die meisten Synchronisierungsfehler liegen außerhalb von Georges Einflussbereich. In vielen Fällen hilft das Löschen der Multi Banking-Verbindung mit anschließender Neueinrichtung, ärgerlich sind diese Fehler trotzdem. Aber hier die gute Nachricht: Eine neue Technologie ist auf dem Weg. Software-Schnittstellen, die jede Bank bereitstellen müssen, werden die Verbindung bald deutlich stabiler machen. George jedenfalls ist bereit dafür – aber die andere Seite muss es auch sein.

          Beste Grüße

    2. Sigi sagt:

      Das kann ich bestätigen. Bei mir ist genau das geiche Verhalten bei ING-Konten zu bemerken.
      Das gleiche dürfte auch leider für Raiffeisen-Konten gelten. Schade, hoffentlich funktioniert das bald wieder, denn dieses Multi Plugin ist wirklich sehr nützlich.
      lg

  4. Johann Jakubowics sagt:

    Hallo, habe seit mehr als 30 Jahren meine Konten bei der Erste Bank mittlerweile natürlich e—Banking. Mache meine Überweisungen per sms—Tan. Wird diese Funktion bestehen bleiben, oder durch die App abgelöst?

    Danke für eine Information dazu!
    Liebe Grüße.

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Lieber Johann.

      TAC SM wird aus regulatorischen und sicherheitstechnischen Gründen zum 14.9. 2019 eingestellt.
      Informationen zur Ablöse von TAC SMS und zu s Identity finden Sie hier:

      https://blog.mygeorge.at/app-statt-sms-s-identity/3689/

      Beste Grüße

  5. Joshua sagt:

    Die automatische Synchronisierung und der Support von N26 wird erst ab September möglich sein, oder?

    1. josef Lettner sagt:

      Kostet diese Multi funktion etwas Zusätzlich? Oder in den Folgejahren. Lg
      Josef

      1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

        Lieber Josef Lettner,

        Nein. Das Multi Banking Plug-in ist kostenlos.

        Beste Grüße

  6. Erika Gerstbauer sagt:

    Kann die George App auch zwei verschiedene Konten bei der Sparkasse anzeigen, ohne sich jedes Mal ummelden zu müssen? oder auch die QuickCheck App, das wäre sehr hilfreich, da ich auch das Konto meines Mannes verwalte und Überweisungen für ihn durchführe!

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Lieber Erika Gerstbauer,

      Wenn Sie Konten mit unterschiedlichen Verfügernummern meinen: Dies geht sobald Sie als Verfügungsberechtigte auf dem anderen Konto registriert sind. In dem Fall nutzen Sie weiterhin eine Verfügernummer, sehen aber auch das andere KOnto.
      Bitte kontaktieren Sie für die entsprechenden Berechtigungen auf den jeweiligen Konten Ihre persönliche Betreuerin bzw. Ihren Betreuer.

      Beste Grüße!

  7. Anja Schulte am Esch sagt:

    Sehr geehrtes George-Team, ich kann bei der Raiffeisenbank derzeit Umsätze filtern und es erscheint die Summe der gefilterten Überweisungen, was sehr angenehm bei der Erstellung von Jahresbilanzen ist. Geht diese Funktion beim Synchronisierung mit George verloren. Generell ist dies wirklich ein interessantes und tolles Angebot!!!
    MfG
    Dipl. Ing. Anja Schulte am Esch

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Liebe Anja Schulte am Esch,

      Sobald Sie Ihr Konto zu George importiert haben, können Sie natürlich Georges zahlreichen Filter- und Kategorisierungs-Funktionen nutzen.
      Viel Spaß damit!

      Beste Grüße!

  8. Martin Fürböck sagt:

    An sich schön, geht das auch, wenn ich kein Konto bei der Sparkasse habe, mit deren Service ich sehr unzufrieden war? Ich habe jetzt ein Konto bei der easy Bank. Wie steht es mit der Integration von deutschen Konten, z. B. Deutscher Sparkassen und österreichischer und deutscherKreditkarten? Nach einem zufrieden stellendem Testbetrieb wäre eine moderate Gebühr dann akzeptabel,

    Mit freundlichen Grüßen Martin Fürböck

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Lieber MArtin Fürböck,

      Um George nutzen zu können, benötigen Sie derzeit ein Konto bei Erste Bank und Sparkasse. Daraufhin können Sie Dann auch Konten bei den genannten anderen Banken zu George importieren und synchronisieren. An einer entsprechenden Funktion für ausländische Banken arbeiten wir bereits.

      Beste Grüße!

    2. wilhelm schlagintweit sagt:

      Ich bin bei der Apotheker und Ärzte Bank, die zur Volksbank Gruppe gehört.
      Ist das Multi plug in möglich ?

      1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

        Lieber Wilhelm Schlagintweit,

        Die Ärzte Bank ist bislang noch nicht dabei, aber wir arbeiten dran.
        Beste Grüße!

  9. Dr. Robert Burian sagt:

    Sind in Zukunft auch Verbindungen zu ausländische Banken geplant? Etwa die BBVA ? Ein spanisches Konto muss ich wegen Grundbesitz in Spanien haben.

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Lieber Robert Burian,

      Wir arbeiten dran!

      BEste Grüße!

  10. Yusuf Selikoglu sagt:

    Hallo

    Kann ich auch die ING Bank in Deuschland mit GEORGE verkopppeln?

    LG

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Lieber Yusuf Selikoglu,

      Noch nicht, aber wir arbeiten dran!

      Beste Grüße!

  11. Marko sagt:

    Lässt sich auch NUR die easy Kreditkarte in George integrieren?

    SG

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Lieber Marko,

      Derzeit lassen sich nur Giro- und Sparkonten synchroniseiren. Aber wir arbeiten an entsprechenden Erweiterungen!

      Beste Grüße!

  12. Michael Grossegger sagt:

    Ich habe bedenken, dass Daten der anderen Banken (zb. Kontogebühren, Kontostände,…..) für Eigenzwecke der Steiermärischen-Bank verwendet werden (können).
    Deswegen werde ich persönlich diesen Dienst vorerst NICHT in Anspruch nehmen.

    LG Michael

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Lieber Michael,

      So wie auch bei Ihren direkten George-Konten sind und bleiben SIE der Eigentümer Ihrer Daten auch Ihrer Fremdbanken. Ohre Daten sind bei George nicht nur sicher, Sie können Sich auch sicher sein, dass Sie NUR zur Ihrem eigenen Nutzen verarbeitet werden und natürlich auch nur mit Ihrer expliziten Zustimmung. Für „Eigenzwecke“ werden Ihre Daten von Erste Bank und Sparkasse grundsätzlich nicht verwendet.

      Beste Grüße

  13. Erhard Maikranz sagt:

    Ich möchte gerne an den Neuerungen von GEORGE teilnehmen

  14. Dieter Eichhammer sagt:

    Ist die Synchronisation auch mit der Sparkasse in Deutschland möglich?

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Lieber Dieter Eichhammer,

      Derzeit noch nicht. Aber wir arbeiten dran.

      Beste Grüße!

  15. Patricia Haubensak sagt:

    Hallo, zu Banken im Ausland ist dies nicht möglich!?

    Lg Patricia Haubensak

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Liebe Patricia Haubensak,

      Derzeit ist dies noch nicht möglich, aber wir arbeiten dran!

  16. Andrea Budovicova sagt:

    Hallo,

    es wäre toll unseren George mit George von anderen Töchtern eins zu machen. Leider heißen alle „George“ und die app hat auch dasselbe Icon am Handy 🙁
    Es wäre einfacher für die, die die Konto in Erste und gleichzeitig bei eg. Ceska sporitelan haben, alles in eine gemeinsame app verwalten.

  17. Josef Kerschbaumer sagt:

    Wollte es gerade über die AndroidApp aktivieren.
    Menüpunkt nicht vorhanden…

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Lieber Josef Kerschbaumer,

      Zur Aktivierung des Plug-ins nutzen Sie bitte George Web im Browser. Sobald Sie ein Fremdkonto importiert haben, sehen Sie es natürlich auch in der GEorge App.

      Beste Grüße!

  18. Michael Janotta sagt:

    sehr interessant!

  19. Zeljko Trubelja sagt:

    Sehr Interresant

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.