Zurück

George erinnert sich.

George-Logo-08Neues George Update, neue George Funktionen! Diesmal im Innovationenkorb: Ein Überblick Ihrer letzten Logins bei George & Co sowie eine Pause für den Dauerauftrag.


Mit Heranwachsenden ist es ja so: Manche Entwicklungsschritte sind spektakulär und werden gefeiert, manche vollziehen sich fast unbemerkt, sind aber nicht minder wichtig. Entsprechend verhält es sich mit dem jüngsten George Update: Viele Anpassungen und Verbesserungen fanden unter der direkten Benutzeroberfläche statt, die sichtbaren Erweiterungen sind eher Details. Aber feine.

Letzte Logins

George sagt Ihnen, was Sie letzte Woche getan haben – jedenfalls im digitalen Banking: In den George Einstellungen finden Sie ab sofort eine Liste Ihrer letzten Logins bei George, netbanking, George Go und allen anderen digitalen Angeboten von Erste Bank und Sparkassen, wie z.B. CardControl, s Kontakt oder Hilfreich. Eine Funktion, die noch mehr persönliche Kontrolle und Sicherheit gewährleistet. Sollten Sie sich an einen dieser Besuche bei George und seinen Geschwistern partout nicht erinnern können, informieren Sie bitte sofort den Support – hinter Georges großem Fragezeichen.

Last_Login

Daueraufträge machen Pause.

Praktisch weil flexibel ist auch die neue Funktion, die jeweils nächste Ausführung von Daueraufträgen einfach aussetzen zu lassen. Gehen Sie einfach in Ihrem Konto auf die Liste Ihrer Daueraufträge und machen Sie eine Pause. Danach führt George den Dauerauftrag wie gewohnt weiter.

Und George geht weiter.

Demnächst auf diesem Kanal: Noch mehr neue George Funktionen – die großen und die kleinen. Wir arbeiten daran. Bleiben Sie gespannt, bleiben Sie George!

Kommentare

15 Comments

  1. Renata Grycova sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    Ich habe die Verfügernummer vom George Netbanking im alten Handy abgespeichert gehabt. Jetzt habe ich ein neues Handy, und ich kann mich nicht in George Netbanking einloggen, da ich meine Verfügernummer vergessen habe.
    Was soll ich in diesem Fall machen?
    Vielen Dank,
    Mit freundlichen Grüßen,

    Renata Grycova

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Liebe Renata,

      Sie finden Ihre Verfügernummer auch auf der Rückseite Ihrer BankCard.

      Beste Grüße!

  2. Alfred Burgstaller sagt:

    Wo finde ich die E-mail-Adresse meiner Betreuerin?
    Im Netbanking war das immer klar links oben ersichtlich.
    Danke!

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Lieber Alfred,

      Den Kontakt zu Ihrer persönlichen Betreuerin finden Sie Im s Kontakt Menü in George (Hinter der „Sprechblase“ im oberen Menü). Dort können Sie Ihrer Betreuerin auch direkt und über einen gesicherten Kanal schreiben. Direkt E-Mail sind nämlich nicht so sicher und Ihre Betreuerin darf mit Ihnen über E-Mail zum Beispiel nicht ohne weiteres über Details Ihrer Finanzen sprechen – über die Nachrichtenfunktion in s Kontakt/George hingegen jederzeit.

      Beste Grüße!

  3. Heinz Geiger sagt:

    Sehr geehrter Herr dag Erik Zimen !
    Wie kann ich bei George mtl. Ausdrucke (getrennt in Ein-und Ausdrucke) lfd. ausdrucken.
    Vielen Dank für Ihre Hilfe.

    Heinz Geiger

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Lieber HErr Geiger.

      Wenn Sie in der KOntohistorie zunächst Ihre Suche spezifizieren, z.B. nach Gehalt, dann können Sie dieses Ergebnis ausdrucken.
      Aber wir arbeiten daran, auch in der Druckfunktion einen Filter einzubauen.

      Beste Grüße

  4. Ulrike Janeczek sagt:

    Es wäre schön, auch eigene Kategorien oder Unterkategorien anlegen zu können! Ansonsten finde ich George wirklich sehr praktisch und übersichtlich – auch, wenn man merkt, dass er zeitweise noch etwas „wackelig“ auf den Beinen ist oder hin und wieder ein Blackout hat – aber er lernt ja wirklich ständig kräftig dazu, weiterhin gutes „wachsen“!… LG Uli

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Liebe Frua Janeczek,

      Vielen Dank!

      Für eigenes gibt es die Hashtag-Funktion, die Sie Ihren Transaktionen zuordnen können.
      Demnächst wird es dann auch eine Möglichkeit geben, Hashtags mit Kategorien zu verknüpfen.

  5. Robert Boldischar sagt:

    Mir gefällt George ja sehr gut und es wird immer besser, aber leider funktioniert der Datenexport in Money(OFX) (MS Money 99 plus, Version 7.0) noch immer nicht, so dass ich gezwungen bin, immer wieder auf Netbanking zurückzugreifen.
    „USMoneyDlxSunset“ möchte bzw. kann ich nicht installieren, weil dann alle meine bisherigen Money-Daten verloren gehen.
    Besteht Hoffnung, dass der Export bald einmal auch in George möglich ist?
    Es kann doch nicht so schwer sein, da es in Netbanking klaglos funktioniert. Muss man vielleicht die Auswahl bzw. die Reihenfolge der Felder durch Drag + Drop anders anordnen?

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Lieber Herr Boldischar.
      Der Export zu MS Money funktioniert aus George im Dateiformat OFX leider nur für MS Money Sunset Deluxe. selbst Sunset Deluxe wird seit Jahren vom Hersteller nicht mehr betrieben. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht verschiedene Versionen unterstützen können, die bei Microsoft aus dem Programm genommen wurden.
      Da man Sunset Deluxe aber kostenlos downloaden kann, ist die Empfehlung an MS Money-Nutzer, auf diese Version upzugraden.

      1. Robert Boldischar sagt:

        Da bei Installation von Sunset Deluxe aber wie beschrieben alle meine Daten (sämtliche Finanzbewegungen seit 2001) verloren gehen würden, bin ich also gezwungen weiterhin mit Netbanking zu arbeiten. Oder haben Sie eine Lösung wie das Upgrade ohne Datenverlust funktioniert? Wird wahrscheinlich nicht möglich sein, da Sunset in englischer Sprache läuft.

  6. Michael Schierer sagt:

    mich interessiert, wie das einloggen auf george funktioniert: mit/ohne Bürgerkarte, wie Überweisungen und Funktionen freigegeben werden mit/ohne Bürgerkarte

    kann man das überweisungslimit online ändern?

    den rahmen von kreditkarte / bankomatkarte?

    lg
    m.s.

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Hallo Herr Schierer,

      Einloggen auf George funktioniert wie bei online Banking üblich mit Verfügernummer und Passwort. In der George Go app demnächst auch mit TouchID bzw. Easy access.
      Die Freigabe von Überweisungen erfolgt nach dem Sicherheitsstandard mit TAC SMS bzw. TAN.

      Ihr TAC Limit können Sie in George jederzeit ändern, ebenso den unmittelbar verfügbaren Betrag von Kreditkarten und BankCards. Das geht mit sofortiger Wirkung. Wenn Sie den gesamten Verfügungsrahmen von Kreditkarten ändern möchten, geht das auch, aber erst nach Bonitätsprüfung.

      Beste Grüße!

  7. Monika sagt:

    Georg ist jung, hat einige zusätzliche Funktionen und hat Raum für allerlei Spielereien – ist ja ganz nett.
    Aber das e-mails an den Betreuer verschwinden, des öfteren Georg geschlossen wird, -Georg ist noch jung, verzeihen Sie… oder so ähnlich das kann ich beim Netbanking wahrlich nicht brauchen. Sowas ist beim Guten alten netbanking nie passiert.
    Meine Begeisterung hält sich sehr in Grenzen!

    1. Dag Erik Zimen Dag Erik Zimen sagt:

      Hallo Monika,

      George wächst und tut alles, dass auch Ihre Begeisterung wächst.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.